Teil-Q Schwerpunktwaage XxL BE 002          Teil-Q Schwerpunktwaage XxL BE 001

Durch das Design ist es möglich, Motormodelle mit Fahrwerk oder Flächenverstrebungen auszuwiegen. Das Gestell stört nicht mehr.

Durch die Kugellager ist sie sehr präzise und langlebig. Die Wippe selber verfügt über Anschläge und hat dadurch einen maximalen Ausschlag von 10° in beide Richtungen. Dadurch kann das Modell nicht mehr von der Wippe fallen, selbst wenn Beispielsweise der Akku des Modells entfernt wird.

Weiterhin wurde der Flächenanschlag mit 10° Schrägung angeordnet. Wenn die Wippe in der vorderen Endlage (10°) am Anschlag ist, kann das Modell platziert werden. In Neutralposition beim Auswiegen stört der Flächenanschlag so nicht mehr.

Mit der gravierten Skala kann der Schwerpunkt Millimetergenau eingestellt werden.

Die Holzteile sind CNC gefräst aus hochwertigen und stabilen 15 mm Birkenmultiplex. Das Stecksystem macht die Schwerpunktwaage zusätzlich stabil und dadurch auch einfach im Zusammenbau.

Die Holzteile werden an den Stellen wo das Modell aufliegt mit 3 mm Gummi beklebt um das Modell sicher zu halten und nicht zu beschädigen.

Bedienung

  1. Stellen sie den angegebenen Schwerpunkt für ihr Modell mit Hilfe der Skala ein. Der Anschlag kann je nach Modell in beiden Richtungen verwendet werden. Achten sie beim Einstellen darauf, dass der Anschlag sauber auf der Führung aufliegt. Bei schwereren Modellen ist eine Fixierung der Schwerpunktwaage an der Grundplatte mit jeweils einer Schraubzwinge empfohlen.
  2. Bringen sie die Wippe in die vordere Anschlagposition. Jetzt hat sie genau 10° Auslenkung. In dieser Position kann der Anschlag als Einstellung genutzt werden. Der Vorteil dieser Methode ist das exakte einmessen in einer definierten Position. Weiterhin ist der Anschlag so beim Auswiegen vom Modell weg und stört den Vorgang nicht.
  3. Ihr Modell wird jetzt durch die Gummiauflage nicht mehr verrutschen. Falls doch, können sie immer wieder die richtige Position durch Bewegung der Wippe in den vorderen Anschlag überprüfen. Das Modell kann jetzt ausgewogen werden. Kontrollieren sie hierzu auch den Lichtspalt am Ansatz der Wippe. Wenn der Spalt auf beiden Seiten gleich groß ist, ist der Schwerpunkt genau eingestellt.
  4. Der hintere Anschlag dient dazu, ein Abfallen des Modells zu verhindern, wenn zum Beispiel der Akku komplett weggenommen wird.

Technische Daten

Höhe Wippe Kugelgelagert:                             400 mm (L)
                                                                          500 mm (XL)
                                                                          600 mm (XXL)

Max. Modellbreite mit Verbinder:                    490 mm

Max. Modellgewicht:                                       25.1 kg

Max. Lage Schwerpunkt von Nasenleiste:       200 mm

Max Wippenwinkel:                                         +/- 10°

In diesem Angebot handelt es sich um einen Bausatz mit folgenden Bestandteilen:

CNC gefräste Teile (ungeschliffen und zusammenhängend)
4 x Flügelschraube M6
2 x Kugellager 626 2RS
2 x Kugellagereinpresshilfe
2 x M6 x 25 Schraube
4 x 2,9 x 9,5 Blechschraube
6 x Gewindeeinsätze mit Innensechkant zur einfachen Montage
6 x Unterlegscheiben M6 groß
4 x Unterlegscheiben M3 groß
8 x Unterlegscheiben M6 klein
10 x Holzdübel
4 x Gummiauflagen
2 x graviertes Teil-Q Logo
1 x illustrierte Bau- und Bedienungsanleitung


Sie erhalten die Teil-Q Schwerpunktwaage XXL bei coming soon

Sie erhalten die Teil-Q Schwerpunktwaage XXL Black Edition bei  eBay